» News
The Division 2: Bis zu 92 GByte großer Day-One-Patch
Nachricht
Der Day-One-Patch von The Division 2 ist so groß wie das Spiel selbst: 48 bis 92 GByte. Auch die Disc-Käufer kommen um den Download also nicht herum.

Der Day-One-Patch von Ubisofts kommendem Online-Shooter The Division 2 ist auf Xbox und PC 48 bis 52 GByte groß, auf der PS4 misst er sogar 88 bis 92 GByte. Wie Ubisoft in einem Blog-Eintrag schreibt, nimmt The Division 2 im Anschluss an die Installation dieses Patches dann genauso viel Platz auf der Festplatte ein. In der Praxis bedeutet das: Der Day-1-Patch ist so groß wie das eigentliche Spiel, die meisten Dateien dürfte er wohl einfach ersetzen.

Für Käufer der Download-Fassung ist das verschmerzbar. Sie müssen das Spiel wohl nur einmal herunterladen, der Day-1-Patch ist dann bereits integriert. Ärgerlich ist der riesige Day-1-Patch aber für Käufer der Disc-Fassung: Normalerweise können Käufer der physischen Version nach der Installation recht schnell loslegen, nun müssen sie aber danach praktisch das ganze Spiel trotzdem herunterladen – der eigentliche Vorteil der Disc-Version wird damit ad absurdum geführt.
Nach Day-One-Patch kommt Update auf 1.5

An der Installation des Day-One-Patches führt wohl kein Weg vorbei: Da The Division 2 ein Online-Spiel ist, müssen alle Spieler zwangsläufig auf demselben Versionsstand sein. Was sich konkret mit dem Patch ändert, ist nicht bekannt. Ubisoft spricht lediglich von "diversen Bugfixes und Verbesserungen". Nach dem Day-1-Patch gibt es dann noch ein mit 2 GByte vergleichsweise kleines Update auf Version 1.5, das Audio-Probleme beheben soll.

Dass Spiele zwischen 50 und 100 GByte an Festplattenspeicherplatz benötigen, ist nichts Außergewöhnliches mehr. Der auf den Spielekonsolen verfügbare Speicherplatz ist aber begrenzt, die normale PS4 hat zum Beispiel nur Platz für 500 GByte. Eine mögliche Lösung ist der Einsatz externer Festplatten.

Kurios ist, dass die PS4-Fassung von The Division 2 fast doppelt so groß sein soll wie die Xbox- und PC-Versionen. Normalerweise liegt der benötigte Speicherplatz über die Konsolen hinweg im gleichen Bereich. The Division 2 erscheint am 15. März. Käufer der Gold-Version können schon heute spielen – wenn sie den Download hinter sich gebracht haben. (dahe)

« zurück
Kommentare für The Division 2: Bis zu 92 GByte großer Day-One-Patch
Keine Kommentare vorhanden
« zurück