» News
Instagram plant Shopping-App
Allgemein Medienberichten zufolge plant Facebook offenbar eine eigenständige Instagram Shopping-App. Analog zu der Standalone-Video-App „IGTV“ könnte die Plattform „IG Shopping“ getauft werden. Sie soll es Nutzern ermöglichen, Händlern zu folgen und ihre Produkte direkt in der App zu durchstöbern und zu kaufen. Seit Frühling dieses Jahres ist die integrierte Shopping-Funktion auch für deutsche Instagram-User verfügbar. Unternehmen können dabei Produkte in ihren Postings und Stories taggen und direkt auf eine Website zum Kauf verlinken. Eine eigenständige E-Commerce-App wäre somit ein logischer nächster Schritt für den Konzern. Das Unternehmen hat sich noch nicht zu den Berichten geäußert.
Quelle von t3n.de
Autor: Predatorfighter | Samstag 08. 09. 2018 0 Kommentare


Skype ermöglicht Aufzeichnen von Gesprächen
Allgemein In einem Blogpost hat der Videotelefonie-Service Skype ein neues Feature angekündigt, mit dem Nutzer ihre Gespräche aufzeichnen können. Es kann beispielsweise genutzt werden, um geschäftliche Meetings festzuhalten oder Interviews für Podcasts aufzuzeichnen. Die Aufnahmen werden 30 Tage lang in der Cloud gespeichert und können im MP4-Format heruntergeladen werden. Zudem kann man sie an die eigenen Skype-Kontakte weiterleiten. In den meisten aktuellen Versionen der Skype-App ist die Funktion bereits verfügbar, lediglich Windows-10-User müssen sich noch einige Wochen gedulden.
Quelle von futurezone.at
Autor: Predatorfighter | Samstag 08. 09. 2018 0 Kommentare


Bixby deutet Deutschland-Start an
Allgemein Samsungs Sprachassistent Bixby ist bislang nicht auf Deutsch verfügbar, was besonders ärgerlich für Nutzer von Galaxy S9 und Note 9 ist. Die Bixby-Taste ist für sie nahezu nutzlos, kann jedoch auch nicht anderweitig belegt werden. Nun kündigt sich aber an, dass der Assistent demnächst auch Deutsch verstehen wird. Verneinte er bislang die Frage ob er Deutsch spreche, antwortet Bixby seit neuestem darauf: „Bald werden wir viele Gespräche auf Deutsch führen!“ Vom 7. bis zum 9. November hält Samsung eine Entwicklerkonferenz in San Francisco ab, möglicherweise wird dann die Verfügbarkeit weiterer Sprachen auch offiziell angekündigt.
Quelle von netzwelt.de
Autor: Predatorfighter | Samstag 08. 09. 2018 0 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »