» News
Smartphone-Markt schrumpft – Aber: Nokia is back
Allgemein Europas Smartphone-Markt schrumpft zwar, aber die altbekannte Marke Nokia ist zurück und landet unter die Top 5. Der Smartphone-Markt schwächelt insbesondere in Europa. Die Canalys-Marktforscher sehen einen Rückgang der Stückzahlen um stolze 6 Prozent. Aber in die europäische Rangliste nach Marktanteilen hat es mit „HMD Global“ ein neuer Player auf Platz 5 geschafft, und der setzt auf eine altbekannte Marke: Nokia. Rund 1,6 Millionen Smartphones hat HMD im ersten Quartal 2018 ausgeliefert. Das entspricht einem Marktanteil von 3,5 Prozent.

quelle
Autor: Predatorfighter | Freitag 18. 05. 2018 0 Kommentare


Intel-Chips: Neue „hochriskante“ Sicherheitslücken entdeckt
Allgemein Nach Meltdown und Spectre haben Sicherheitsforscher laut einem Bericht des Computermagazins „ct“ weitere Lecks in den Prozessoren von Intel gefunden. Acht neue Sicherheitslücken sollen es sein, vier davon wurden als „hochriskant“ eingestuft. Bis die jeweils eigenen Namen bekannt sind, werden sie zusammenfassend als Spectre Next Generation bezeichnet. Nach Informationen des Magazins habe eine der Spectre-NG-Lücken „ein wesentlich höheres Bedrohungspotenzial als die bekannten Spectre-Lücken – sie lässt sich über die Grenzen virtueller Maschinen hinweg für Angriffe ausnutzen“. Nutzer sind nun auf Patches von Intel angewiesen, und können langfristig darauf hoffen, dass das Unternehmen das generelle Design seiner CPUs überarbeitet.

quelle
Autor: Predatorfighter | Samstag 05. 05. 2018 0 Kommentare


Wie GrayShift angeblich jedes iPhone knacken kann
Allgemein Bereits vor einigen Wochen machte das StartUp Grayshift mit der Neuigkeit Schlagzeilen, man könne jedes iPhone-Modell knacken. Nun sind weitere Informationen zum Vorgang aufgetaucht: Bis zu zwei iPhones werden an ein kleines Gerät namens GrayKey angeschlossen, je nach Komplexität des Passcodes dauert es anschließend wenige Minuten oder bis zu einige Tage, bis das Smartphone ihn freigibt. Wiederum mit Hilfe des GreyKey können dann alle gespeicherten Informationen abgerufen werden. Das Gerät macht sich vermutlich eine bislang unentdeckte Sicherheitslücke in Apples Betriebssystem zu Nutze, mit einem Update könnte es also wertlos werden. Aktuell können Strafverfolgungsbehörden eine unbeschränkte Version des GreyKey für 30.000 US-Dollar erwerben.

quelle
Autor: Predatorfighter | Samstag 17. 03. 2018 0 Kommentare


Ich darf mich geehrt fühlen, dass ich und mein Clan gegen Cheater vorgehen !
Allgemein Steam hat sich nun für meinen Einsatz bedankt.
Zitat:
We've taken action on a profile report you submitted
A profile report you've submitted against a user has been reviewed and action has been taken. Thank you for helping to make the Steam Community a better place.

Autor: Viper-01 | Dienstag 13. 02. 2018 0 Kommentare




« [ 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 ]