» News
Großes CoD-Update für Modern Warfare/Warzone ist da, alle Änderungen & Patch Notes
Nachricht
Das große Update für Call of Duty: Warzone & Modern Warfare ist nun erschienen. Wir listen alle Änderungen auf.

Nach einer leichten Verschiebung, ist das große Update 1.18 nun endlich erschienen und bringt weitreichende Änderungen für Warzone & den regulären Multiplayer von Modern Warfare mit. Hier die wichtigsten Eckdaten im Überblick:

Playlist-Update

Wie immer gibt es eine Rotation bei den Spielmodi und zeitlich begrenzte Events im Multiplayer-Menü. Hier sind die neuen Playlisten:

Khandor Hindeout 24/7: Hier könnt ihr die neue Map rund um die Uhr spielen. Mehr zu Khandor Hindeout lest ihr weiter unten im Text.
NVG Infected: Der neue Event-Modus bringt das Zombie-Spielprinzip auf die Nacht-Maps, wobei die Überlebenden nur begrenzte Batterien für ihre Nachtsichtgeräte haben. Gruselig!
Plunder Blood Money: Auf der riesigen Warzone-Map geht es hier um Abschüsse und jede Menge Geld: Jeder Kill lässt garantiert eine hübsche Summe fallen. Kopfgelder bringen sogar Extra-Kohle.

Waffen-Balance

Auch bei der Ausrüstung ändert sich so einiges mit Update 1.18! Hier sind die wichtigsten Punkte im schnellen Überblick:

Crossbow-Geschosse brauchen auf lange Distanzen nun 6 statt bisher 3 Sekunden Flugzeit
Repetiergewehre starten die Animation nicht mehr von vorn, wenn sie abgebrochen wurde
Der Perk "Amped" verkürzt die Nachladezeit von Strela-P, PILA und JOKR noch mehr
Fahrzeuge und Thermite-Granaten können nun mobile Deckung zerstören
Stopping Power liefert die doppelte Menge Munition für Akimbo-Pistolen
Der Effekt von Stun-Granaten fällt nun deutlich weniger stark aus
Neue Waffen in Warzone hinzugefügt (Details unten im Text)

Modern Warfare: Neue Karte

CoD: Modern Warfare bekommt mit Khandor Hideout eine komplett neue Karte, die auf 6-gegen-6-Spielmodi (TDM, Hardpoint, Domination, Headquarters, etc.) ausgelegt ist.

Laut Infinity Ward soll die in Urzikstan spielende Map abwechslungsreiche Gefechte bieten, da sie einerseits weite Sichtlinien im Außenbereich, andererseits aber auch enge Innenräume enthält.


Das große, zentral gelegene Lagerhaus soll dabei ein der Mittelpunkt der Aktivität darstellen und ein Paradies für alle sein, die gerne aus nächster Nähe ihre Feinde erledigen.
Modern Warfare: Neuer Operator

Der neue Operator Talon tritt der Schlacht auf Seiten der Koalition bei - und bringt gleich seinen Hund Indiana mit. Der Vierbeiner wird euch allerdings nicht aufs Schlachtfeld begleiten, sondern lediglich in Talons Finishing Move zu sehen sein.



Das Bundle, in dem Talon enthalten ist, wird zudem zwei legendäre Waffen-Blaupausen und zwei Tier-Skips enthalten, mit denen ihr schneller im Battle Pass aufsteigt. Falls ihr dazu noch mehr Tipps braucht, empfehlen wir euch unseren Battle-Pass-Guide für Season 2.
Warzone: Vier neue Waffen

Auch CoD: Warzone bekommt einige Neuigkeiten. Zwar sind die geleakten Duo- und Squad-Modi noch nicht im Patch enthalten, mit dem Update werden Battle-Royale-Spieler aber vier neue Waffen in Verdansk finden können:

Die 725 Shotgun
Den MK2 Karabiner
Die .50 GS (Desert Eagle)
Das EBR-14 Gewehr

Alle vier Waffen werden sowohl in gewöhnlicher als auch ungewöhnlicher Qualität (sprich aufgewertet mit Attachments) auf der Warzone-Karte als Loot auffindbar sein. Ihr braucht also keine Loadout-Drops, um an die Waffen zu kommen.

Mit der 725 Shotgun kommt übrigens eine der kontroversesten Waffen aus Modern Warfare in den Battle-Royale-Modus: Die Schrotflinte galt die ersten Wochen nach dem Release des Shooters als übermächtig, da sie selbst auf große Entfernung oft mit nur einem Treffer tötete - Infinity Ward musste die Shotgun insgesamt dreimal nerfen.

« zurück
Kommentare für Großes CoD-Update für Modern Warfare/Warzone ist da, alle Änderungen & Patch Notes
Keine Kommentare vorhanden
« zurück